FOTOWORKSHOP HERBST IM BASELBIET

Landschaftsfotografie-Workshop mit Adrian Wirz und Pia Steen

GOLDENE HERBSTFARBEN IM BASELBIET
24.10.2020

Nirgendwo sonst kommen die leuchtenden Herbstfarben besser zur Geltung als im Baselbiet. Das Baselbiet hat sich in den letzten Jahren vor allem im Frühling und Herbst zu einem richtigen Fotografen Mekka entwickelt. Während das Schweizer Mittelland unter einer dicken Nebeldecke liegt, wird das Baselbiet meistens davon verschont. Dafür lässt sich je nach Wetterlage der überschwappende Nebel von verschiedenen Punkten perfekt fotografieren. Wir zeigen dir Spots welche nur die wenigsten Fotografen kennen.

Sie profitieren von einer kleinen Gruppe von 8 Teilnehmern und zwei erfahrenen und ortskundigen Workshopinstruktoren, welche die Gruppe zur richtigen Zeit an den richtigen Ort führen. Dabei erhalten sie die kreative und technische Unterstützung die Sie benötigen um Ihre Visionen umzusetzen.

 

TEILNEHMERANZAHL
8 Teilnehmer
Verfügbar

KOSTEN
SFR. 390 pro Person
Mittagessen inklusive 

WORKSHOPLEITUNG
Adrian Wirz und Pia Steen

BEI FRAGEN ZUM WORKSHOP
Mail an: info@lightexplorers.ch

 

IM PREIS ENTHALTEN
Morgenkaffee

Mittagessen im Berghaus Ober-Bölchen.
(Vegi auf Anfrage erhältlich)
Fahrten zu den Spots

 

ANFORDERUNGEN
Spiegelreflex,- Brigde- oder Systemkamera
Weitwinkelobjektiv, Teleobjektiv

Verlaufsfilter , Graufilter und Stativ. (Filter können vor Ort ausgeliehen und getestet werden.)

Warme Anziehsachen

Wanderschuhe
Dieser Workshop beinhaltet keine grösseren Wanderungen.
 

WORKSHOP PROGRAMM

Treffpunkt ist um 6.00 Uhr im Berghaus Ober-Bölchen. Dort haben wir die Gelegenheit bei einem von Lightexplorers offerierten Kaffee uns kennenzulernen. Um 6.30 Uhr geht es los, die Teilnehmer verteilen sich auf die angebotenen Mitfahrgelegenheiten.
Die meisten Spots liegen sehr nahe beisammen. Sollte der fliessende Nebel Mangelware sein, haben wir genügend andere Spots im Programm.
Nach dem Sonnenaufgangsspot in der Belchenregion haben wir die Gelegenheit uns im Berghaus Ober-Bölchen aufzuwärmen. Danach fahren wir weiter zu weniger bekannten Spots im Baselbiet. Pünktlich zum Mittagessen sind wir zurück im Berghaus Ober-Bölchen.
Nachmittags zeigen wir dir die rot-golden gefärbten Kirschbäume. Zum Sonnenuntergang werden wir je nach Wetterlage wieder auf einem Baselbieter Hügel stehen und den Sonnenuntergang bestaunen und fotografieren.


Nach dem Sonnenuntergang üben wir uns noch in der Disziplin Langzeitbelichtung mit Lighttrails. Dazu gibt es im Baselbiet verschiedene Möglichkeiten.

Wichtig: Die Chance dass wir eine Nebelwelle auf der Belchenfluh fotografieren können ist zu dieser Jahreszeit da, aber eher unwahrscheinlich. Zudem ist die Belchenfluh bei solchen Nebellagen inzwischen überfüllt. 

Falls du von weit her anreist, hast du die Möglichkeit im Berghaus Ober-Bölchen zu übernachten. E
rwähne bei der Anmeldung einfach dass du einen Workshop bei Adrian Wirz gebucht hast. Wichtig bei Verschiebung oder Absage des Workshop, damit keine Folgekosten entstehen.

hier geht es zur online Zimmer Reservierung im Berghaus Ober-Bölchen

Anmeldung Foto-Workshop: Herbst im Baselbiet 
Ich fotografiere mit: