BERGLANDSCHAFTEN AM SUSTENPASS

Landschaftsfotografie Workshop mit Roland Moser und Pia Steen

Berglandschaften am Susten
Freitag 13.08.2021 - Sonntag 15.08.2021

Rauschende Bergbäche, unzählige Wasserfälle, Gletscher, viele kleine Bergseen, alpine Vegetation, tiefe Schluchten und schneebedeckte Berge . Das ist die Berglandschaft am Susten. Einmal kitschig schön und dann wieder mystisch mit Wolken umhüllt, so zeigt sich die Landschaft entlang der Passstrasse.
Begleite uns auf einer 3-tägigen Tour durch diese majestätische Bergwelt im Grenzgebiet der beiden Kantone Bern und Uri. Wir führen dich zu den schönsten Spots und helfen bei der Umsetzung deiner Bilder.

Sie profitieren von einer kleinen Gruppe von 8 Teilnehmern und zwei erfahrenen und ortskundigen Workshopinstruktoren, welche die Gruppe zur richtigen Zeit an den richtigen Ort führen. Dabei erhalten sie die kreative und technische Unterstützung die Sie benötigen um Ihre Visionen umzusetzen.

TEILNEHMERANZAHL
8 Person

KOSTEN
SFR. 990.- pro Person
Euro 925.- pro Person

 

Workshopleitung
Roland Moser und Pia Steen

BEI FRAGEN ZUM WORKSHOP
Mail an: info@lightexplorers.ch

IM PREIS ENTHALTEN
2 Übernachtungen inkl. Halbpension (Frühstück & Abendessen)

-Führung zu den Fotospots
-Unterstützung beim Fotografieren durch 2 erfahrene Landschaftsfotografen
-Bildbearbeitungsteil

ANFORDERUNGEN
Spiegelreflex,- Bridge- oder Systemkamera
Weitwinkelobjektiv, Teleobjektiv

Stativ, Verlaufsfilter und Graufilter

Feste wasserabweisende Wanderschuhe
Fähigkeit für einfache Wanderungen im alpinen Gelände

WORKSHOP PROGRAMM

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger sowie auch gute Hobbyfotografen. Der Fokus in diesem Workshop liegt in der Landschaftsfotografie. Wenn das Wetter mitmacht werden wir auch die Milchstrasse fotografieren. Wir befassen uns mit der Bildkomposition, dem lesen des Lichtes und vermitteln dir die Grundlage der Kameraeinstellungen sowie du die technischen Hilfsmittel zu deinem gewünschten Zweck einsetzen musst um ein gutes Bild zu erhalten. Pia Steen und Roland Moser werden Dir auch einen Einblick geben in ihre Bildbearbeitungstechniken im RAW Konverter von Lightroom oder Adobe Camera RAW.

Anforderungen

Da das beste Licht für die Landschaftsfotografie meistens in den frühen morgenstunden oder Abends ist, sollte die Bereitschaft zum frühen aufstehen vorhanden sein. Trittsicherheit und die Fähigkeit für einache Wanderungen im alpinen Gelände solltengegeben sein. Gute, feste und wasserabweisende Wanderschuhe sind empfohlen.

Freitag
Individuelle Anreise.

Wir treffen uns am ersten Workshop Tag mittags auf dem grossen Parkplatz auf der Sustenpasshöhe am See.
Anschliessend lernen wir uns beim Mittagessen kennen und dann geht es auch schon los zum ersten Fotospot.
Wenn das Wetter passt besteht die Möglichkeit heute Abend die Milchstrasse zu fotografieren.

Samstag
Am nächsten Tag geht es schon wieder früh los, damit wir vor Sonnenaufgang an unserem Spot sind. Danach geht es zurück zur Unterkunft wo wir uns bei einem Frühstück für den Tag stärken. Anschliessend geht es noch zu einem fantastischen Wasserfall welcher  im Gegenlicht zu leuchten beginnt. Am frühen Nachmittag widmen wir uns der Bildbearbeitung und Pia und Roland zeigen euch wie sie ihre RAW Dateien bearbeiten. Natürlich helfen wir auch bei der Bearbeitung eurer Bilder und besprechen die bisherigen Bilder vom Workshop. Nach einem frühen Abendessen begeben wir uns auf dem Weg zu den nächsten Locations. Den Sonnenuntergang werden wir an einem kleinen idylischen Bergsee fotografieren.

Sonntag
Der letzte Morgen am Susten-Workshop beginnen wir ebenfalls wieder zeitig, so das wir vor dem ersten schönen Licht an unserem Spot sind. Nach dieser Morgen-Foto-Session geht es wieder zurück zu unserer Unterkunft und geniessen das Frühstück zusammen bevor der Workshop zu Ende geht. Auch da werden wir genügend Zeit haben, nochmals auf eure Fragen einzugehen und diese zu beantworten.

Unterkunft
Berggasthaus Sustenpass Hospitz

 

Anmeldung Foto-Workshop am Sustenpass 
Ich fotografiere mit: