FARBENFROHES VALLE VERZASCA

Detail- und Landschaftsfotoworkshop mit Roland Moser und Pia Steen

Farbenfrohes Valle Verzasca
Sonntag 24.10 - Dienstag 26.10.2021

Bunte Steine, einmalige Felsformationen, blaues Wasser: Im Valle Verzasca finden detailverliebte Fotografen alles, was ihr Herz höher schlagen lässt. 1000 Formen und Farben, große und kleine Wasserfälle, sprudelnde Gumpen und eine einmalig schöne Landschaft erwarten Sie hier. Lernen Sie den Blick fürs Detail und dabei Formen und Farben spannend und kreativ fotografisch festzuhalten!

Sie profitieren von einer kleinen Gruppe von maximal 8 Teilnehmern und zwei erfahrenen und ortskundigen Workshopinstruktoren, welche die Gruppe zur richtigen Zeit an den richtigen Ort führen. Dabei erhalten sie die kreative und technische Unterstützung die Sie benötigen um Ihre Visionen umzusetzen.

TEILNEHMERANZAHL
8 Teilnehmer
Verfügbar

KOSTEN
SFR 990.- pro Person im DZ 
SFR 1090.- pro Person im EZ

€ 925.- pro Person im DZ
€ 1020.-  pro Person im EZ


WORKSHOPLEITUNG
Roland Moser und Pia Steen

BEI FRAGEN ZUM WORKSHOP
Mail an: info@lightexplorers.ch

 

IM PREIS ENTHALTEN
2 Übernachtungen inkl. Frühstück

Führung zu den schönsten Stellen

Nützliche Tipps und Tricks zur Wasserfotografie
Führung zu den besten Stellen für Landschaftsfotografie

 

IM PREIS NICHT ENTHALTEN
An- und Abreise zum Veranstaltungsort

Mittag- und Nachtessen

Reise-Stornoversicherung

 

ANFORDERUNGEN
Spiegelreflex,- Bridge- oder Systemkamera
Weitwinkelobjektiv, Makroobjektiv, Teleobjektiv ab 200mm

Polfilter, Verlaufsfilter , Graufilter und Stativ. 

Warme Anziehsachen

Wanderschuhe
Gummistiefel

Dieser Workshop beinhaltet  mäßig steigende Wanderungen entlang der Bachläufe.

WORKSHOP PROGRAMM
 

Der Workshop richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Der Fokus liegt auf der Detail- und Landschaftsfotografie. Wir befassen uns intensiv mit dem Bildaufbau und der kreativen Bildgestaltung. Dazu gehören die Grundlagen der Detail,- und Wasserfotografie sowie der Umgang mit Filtern und dem Motiv. Wir vermitteln Ihnen den richtigen Gebrauch der Kamera und
beantworten Ihnen alle Fragen zur Kameraeinstellung. Ob Scherenschnitte, Highkey, Lowkey, Silhouetten, Wischer oder Mitzieher: hier lernen Sie den Einsatz von kreativen Methoden. Dieser Workshop wird Ihnen helfen Details fotografisch in Szene zu setzen und bessere Bilder zu machen!

Anforderungen und Ablauf

Wir werden den ganzen Tag draußen verbringen, da die Tage um dieses Jahreszeit recht kurz sind. Das Frühstück ist inkludiert, Abendessen nehmen wir vor Ort in einem Restaurant ein. Tagsüber ist es sinnvoll Müsliriegel oder andere Knabbereien dabei zu haben. Sie sollten trittsicher sein und gutes Schuhwerk haben, da die Steine teilweise rutschig sein können. Die Bereitschaft zum frühen aufstehen wird erwartet, da die besten Bilder früh morgens und spät abends entstehen. Ein Stativ und ein Polfilter sind nötig und sollten unbedingt dabei sein, so wie wetterfeste Kleidung und Regenschutz für die Kamera. Es gilt sich vor Ort vorsichtig zu bewegen, um die Verletzungsgefahr zu minimieren. Die Steine können rutschig sein. Alle Aktivitäten geschehen auf eigene Gefahr. 

Sonntag
Wir treffen uns bereits nachmittags gegen 14 Uhr bei unserer Unterkunft. Nach einer kurzen Kennenlernrunde geben wir eine Einführung in die Wasser- und Detailfotografie. Dann geht es auch schon los und wir fotografieren bis das Licht uninteressant wird.  Den ersten Tag lassen wir bei einem leckeren Abendessen ausklingen und haben Zeit alle Fragen zu beantworten.

Montag

Am nächsten Morgen starten wir nach einem leckeren Frühstück. Ob Details oder Landschaft entscheiden wir vor Ort. Wir fotografieren bis in die Mittagsstunden und machen dann eine Pause, um die Eindrücke zu verarbeiten. Nach der Stärkung geht es weiter und wir arbeiten uns Stück für Stück das Flussbett entlang. Es gibt unzählige Motive und wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Bevor es dunkel wir lassen wir den Tag bei einem schmackhaften Abendessen ausklingen.

Dienstag

Am nächsten Morgen starten wir abermals nach einem leckeren Frühstück. Auch hier passen wir den Ablauf den Wetterbedingungen an. Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich fotografisch austoben. Wir geben Ihnen dabei nützliche Tipps und Tricks zur Umsetzung. Gegen Mittag endet unser Workshop. Mit vielen tollen Eindrücken und vollen Speicherkarten endet unser Abenteuer im Valle Verzasca.

Unterkunft:
Ristorante Albergo Froda (Check-In ab 14 Uhr)

Anmeldung Workshop Farbenfrohes Valle Verzasca
Ich fotografiere mit:
Ich buche: