Pia Steen

Pia Steen wuchs im naturbelassenen Chiemgau auf, wo sie auch wohnt. Schon als Kind war sie mit ihren Eltern viel im Freien unterwegs. Ob beim Baden am See, oder beim Wandern in den Chiemgauer Alpen: Die tiefe Verbundenheit zur Natur spürte sie bereits als Mädchen. 
Auch die Fotografie übte schon immer eine große Faszination auf sie aus, seit einigen Jahren schon geht sie nun ihrer Leidenschaft, der Naturfotografie, besonders intensiv nach. Beinahe jede freie Minute verbringt sie in der freien Natur, immer auf der Suche nach neuen, spannenden Motiven, die den Betrachter emotional berühren. „Die Emotionalität in jedem Augenblick ist wie ein Hauch des Lebens. Aus diesem Flüchtigen eine emotionale Erinnerung zu schaffen ist ein Geschenk.“ so ihr Credo.  „Ein technisch perfektes Bild ist nicht automatisch das Beste:Für mich stehen die beim Betrachter erzeugten Emotionen definitiv im Vordergrund.“