Das war der Workshop Sonnenstern

Zweimal im Jahr scheint die Sonne durch ein Loch einer alten Eiche auf den Baselbieter Jurahöhen. In den letzten beiden Jahren konnte ich testen wann der ideale Zeitpunkt dazu ist. Dieses Jahr kombinierten wir den Sonnenstern und die Lighttrails in einem Foto-Workshop.

Eiche mit Sonnenstern

Dieser Workshop war auf je 5 Teilnehmer limitiert, damit jeder genügend Zeit hatte seinen Sonnenstern zu verwirklichen. Für diesen Foto-Workshop benötigten wir einen mehrheitlich klaren Himmel, keine Experimente mit Wolken welche dann die Sonne abdecken. Es passte perfekt, ein stabiles Spätsommerhoch bescherte uns an beiden Abenden optimale Bedingungen.

Eiche mit Loch im Stamm

Es war ein ganz spezieller Workshop, die Teilnehmer wurden in ihrer Kreativität etwas eingeschränkt. Es ging darum, den Teilnehmern zu zeigen was es für verschiedene Möglichkeiten gibt dass ein perfekter Sonnenstern auf den Sensor gebrannt wird. Ich hoffe alle können das Gelernte bei anderer Gelegenheit noch besser, oder gar perfekt umsetzen. Das war auch das Ziel dieses Fotoworkshops.

Fast hochsommerliche Temperaturen bescherte uns das Wetter an diesem Sonnenstern Workshop im Baselbiet.


Teilnehmerstimmen "Ich bedanke mich ganz herzlich für den tollen Workshop gestern Abend. Es hat mir sehr viel Spass gemacht. Adrian, dich „verfolge“ ich ja schon ein bisschen länger. Ich bin sicher dass ich mich wieder für einen Workshop anmelden werde. Jan, deine Fotos von Basel sind gewaltig. Ich bin sowieso Fan dieser Stadt. Vielleicht gibt es ja dort auch einen Workshop. " C.K. "Ich möchte mich noch herzlich bedanken für diesen tollen Workshop im Basler Jura. Auch wenn meine Fotos nicht wie Deine aussehen gefallen sie mir auch. Du und Jan habt mir zu einem fotografischen Highlight verholfen. Auch Eure  entspannte und freundschaftliche Art wie Ihr uns angeleitet habt war toll. Dieser Abend mit Euch hat mich begeistert. Bin gerne wieder einmal dabei." T.B. "Der Workshop "Eiche mit Sonnenstern" hat mir sehr gefallen und möchte mich daher erneut bei euch anmelden." L.M.

Im zweiten Teil dieses Workshops übten wir uns noch in der Langzeitbelichtung mit Lighttrails. Lighttrails werden wir auch zukünftig beim einen oder andern WS anbieten. Ziemlich sicher wird dieser Workshop im nächsten Jahr auch wieder angeboten, es lohnt sich von Zeit zu Zeit hier vorbeizuschauen


Irgendwie bin ich erstaunt wie schnell dieser Baum populär wurde. Jahrelang interessierte sich niemand dafür.

201 Ansichten