Foto-Workshop-Berchtesgaden

Aktualisiert: 1. Okt 2019

Vom 30.05.2019 - 02.06.2019 führte ich zusammen mit Roland Moser den ersten Foto-Workshop im Berchtesgadener Land durch. Ich freue mich im Oktober zusammen mit Pia Steen einen weiteren Workshop im wunderschönen Berchtesgadener Land durchzuführen.

Kapelle Maria Gern

Roland und ich reisten schon einen Tag vor Workshopbeginn nach Berchtesgaden. Wir übernachteten zuerst im Wirtshaus Hocheck, dort verbrachten wir dann während des Workshops einen gemütlichen Abend beim Nachtessen. Schon bei unserer Ankunft regnete es in Strömen, sowohl am Hintersee als auch bei der Kapelle Maria Gern konnten wir kein Foto machen. So nutzen wir die Zeit um andere Sehenswürdigkeiten zu erkunden, unter anderem die Rossfeld Panoramastrasse. Pünktlich zum Workshopbeginn besserte sich das Wetter und es wurde von Tag zu Tag sonniger und auch wärmer, die Regenjacken blieben unbenutzt.

Workshopbesprechung im Hotel Vier Jahreszeiten

Nach einem kurzen Bummel durch Berchtesgaden waren alle hungrig von der langen Reise und so platzierten wir uns am reservierten Tisch im Restaurant Goldener Bär. Leider gleich neben dem Stammtisch, dieser war gut gefüllt mit Einheimischen welche wahrscheinlich seit dem frühen Nachmittag Mass um Mass in sich schütteten. Der Lärmpegel war zeitweise unerträglich. Aus diesem Grund werden wir bei folgenden Workshops dieses Restaurant auch nicht mehr besuchen.

Teilnehmer des ersten Berchtesgaden Workshop auf dem Schlossplatz

Da die Nächte Ende Mai doch sehr kurz sind und wir ein volles Programm hatten, machte sich bei einigen im Laufe des Workshops doch etwas Schlafmangel bemerkbar. Das wird im Herbst anders sein, da sind die Nächte doch schon spürbar länger. In den folgenden Tagen besuchten wir alle bekannten Spots rund um Berchtesgaden.

Fischerhütte am Obersee


Blick von dem Balkon eines Einzelzimmers im Vier Jahreszeiten

Gollinger Mühle

Gollinger Wasserfall

Kirchleitn Kapelle und Watzmann

In der Wimbachklamm

Kirche St. Stephan in Ramsau

Eine Auswahl an Handyfotos unseres Berchtesgaden Workshops

Warum solltest du bei diesem Workshop im Oktober dabei sein? Du möchtest einmal etwas anderes sehen als Matterhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau. Hier hast du den berühmtesten und schönsten Berg von Deutschland, den Watzmann, immer im Blickfeld, sogar von der eigenen Zimmerterrasse aus. Du willst auch mal die deftige und gute bayrische Küche geniessen, hier hast du die Gelegenheit dazu. Wir werden jeden Abend in einem anderen Restaurant essen und du kannst von der Speisekarte auswählen worauf du gerade Lust hast, denn das Nachtessen ist im Preis inbegriffen. Du hast während des gesamten Workshops dein eigenes Zimmer. Wird dir alles zu anstrengend, kannst du problemlos einen Spot auslassen und dich ausruhen, oder einen Bummel durch Berchtesgaden machen, das Zentrum liegt nur 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Oder du kannst ein paar Runden im hoteleigenen Pool schwimmen. Und "Last but not Least": Mit Pia Steen und Adrian Wirz hast du zwei Workshopleiter welche dir (fast) jeden Wunsch erfüllen werden. Ok, du bist überzeugt.....aber wie komme ich dahin? Ich biete zwei kostenlose Mitfahrgelegenheiten an, ab Sissach oder Olten. Und damit du jetzt richtig Appetit bekommst, eine kleine Auswahl der verschiedenen Menus.

Neben den bekannten Spots, werden wir auch diesen eher unbekannten Ort aufsuchen. Lass dir diese wunderschöne Region nicht entgehen. Gemütlichkeit, leichte Wanderungen, Schifffahrt auf dem Königsee und vieles mehr erwarten dich rund um Berchtesgaden. Die beiden folgenden Fotos wurden mir freundlicherweise von Pia Steen zur Verfügung gestellt.


Berchtesgaden

Berchtesgaden

Der nächste Foto-Workshop/Foto-Reise in Berchtesgaden findet von Donnerstag 10.10.2019 - Montag 14.10.2019 statt.



240 Ansichten