GÄMSE UND LANDSCHAFT IN DEN VOGESEN

Landschaftsfotografie- und Tierfotografie Workshop mit  Pia Steen und Adrian Wirz

Gämse und Landschaft in den Vogesen
Freitag 07.08.2020 -Sonntag 09.08.2020

Das Mittelgebirge in Ostfrankreich, die Vogesen, sind ein einmaliges Naturparadies. Neben einer atemberaubend schönen Landschaft finden Sie hier frei lebende Gämse in ihrer natürlichen Umgebung. Bei guter Sicht hat man einen Blick bis in den Schwarzwald und die Schweizer Alpen. Auch schlängeln sich durch dieses Gebiet wunderbare Flüsse mit ihren zauberhaften Cascaden. 

Sie profitieren von einer kleinen Gruppe von 8 Teilnehmern und zwei erfahrenen und ortskundigen Workshopinstruktoren, welche die Gruppe zur richtigen Zeit an den richtigen Ort führen. Dabei erhalten sie die kreative und technische Unterstützung die Sie benötigen um Ihre Visionen umzusetzen.

TEILNEHMERANZAHL
8 Teilnehmer
Verfügbar

KOSTEN
SFR. 890 pro Person im EZ
SFR. 850 pro Person im DZ
10% Frühbucherrabatt bis 31.12.2019

WORKSHOPLEITUNG
Pia Steen und Adrian Wirz

BEI FRAGEN ZUM WORKSHOP
Mail an: info@lightexplorers.ch

 

IM PREIS ENTHALTEN
2 Übernachtungen inkl. Halbpension

 

ANFORDERUNGEN
Spiegelreflex,- Brigde- oder Systemkamera
Weitwinkelobjektiv, Teleobjektiv ab 300mm

Verlaufsfilter , Graufilter und Stativ. (Filter können vor Ort ausgeliehen und getestet werden.)

Warme Anziehsachen

Wanderschuhe
Dieser Workshop beinhaltet  Wanderungen von ca. 4 km hin und zurück pro Tag.

WORKSHOP PROGRAMM

Tag 1: Treffpunkt ist gegen 15 Uhr in unserer Unterkunft  in Geradmer. Dort haben wir die Gelegenheit  uns kennen zulernen. Kurz darauf geht es los, die Teilnehmer verteilen sich auf die angebotenen Mitfahrgelegenheiten und wir fahren ca. 20 Minuten zu den Gämsen. Dort fotografieren wir bis in den Sonnenuntergang. 

Tag 2: Bereits vor dem Sonnenaufgang suchen wir die Tiere und werden die ersten Bilder auf unsere Speicherkarten bannen. Nebenbei genießen wir den Blick in die Berge und haben die Möglichkeit Landschaftsbilder zu machen. Nachdem das Licht uninteressant geworden ist, können wir technische Fragen klären. Pünktlich zum Mittagessen sind wir zurück in Geradmer. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit sich auszuruhen oder einen der wunderschönen Bachläufe zu fotografieren. Gegen Nachmittag machen wir uns wieder auf in die Berge und suchen die Gämse auf.

 

Tag 3: Wieder vor Sonnenaufgang suchen wir nach den Tieren und setzen das in den letzten Tagen gelernte gemeinsam um. Wenn das Licht langweilig wird endet der Workshop. Sie treten mit vollen Speicherkarten und tollen Eindrücken den Heimweg an.
 

Anmeldung Foto Workshop Vogesen
Ich fotografiere mit:
Zimmerwunsch